Obsthof Kirn - Renchen, Ingelheim - Philaroma
Philaroma

Erdbeeren

Wir über uns

Der Obstbaubetrieb Wiesenobst GbR wurde im Jahr 2014 von Margarete Jost und Markus Kirn in Ingelheim gegründet. Dieser bildet die Heimat für unsere Philaroma- Produkte.

Zunächst ein paar Worte zur Geschichte:

Der Ursprung beginnt in Renchen in der Ortenau. Dort produziert der Betrieb Kirn Obstkulturen hauptsächlich Erdbeeren und Johannisbeeren. Zusätzlich erweitert ein breites Sortiment an Zwetschgen und Kirschen das Portfolio. Zur Vermarktung der Früchte steht dem Betrieb der Obstgroßmarkt Mittelbaden als starker Partner zur Seite.

Kirn Obstkulturen in Renchen kann auf eine lange landwirtschaftliche Tradition der Familie Kirn afbauen. Bereits der Vater, Karl Kirn, baute mit Hingabe Beeren und Zwetschgen an. Er entwickelte schon damals den traditionellen Ackerbau- und Schweinebetrieb mit ruhiger Hand zum Obstbaubetrieb weiter. Dabei setzte er stark auf die Unterstützung seiner Großen Familie. 

Durch die in dieser Region sehr günstigen klimatischen bedingungen und kräftigen Böden lassen gerade die Beerenfrüchte hervorragend gedeihen. Ein Teil der Ortenauer Johannisbeeren gehen wegen ihrer ausgezeichneten Traubenqualitäten auch in die Langzeitlagerung, diese den Kunden ermöglicht die Beeren bis an Weihnachten zu genießen. Bei den Zwetschgen sind dem Anbauer besonders der Geschmack und die Eignung zum Backen wichtig.

Weiter geht es in Ingelheim:

Die Wiesenobst GbR in Ingelheim steht dagegen noch als junges Küken dar. Ebenfalls wie im Familienbetrieb dreht es sich hier hauptsächlich um die Erdbeere. Das Angebot an Beeren wird im Sommer durch Himbeeren und die gesunden Aroniabeeren abgerundet. Über die Wintermonate werden ehemalige Erdbeerfelder mit Feldsalat bestellt. Dieser wird von Oktober bis März nahezu täglich frisch geerntet. In Ingelheim werden alle Produkte durch Selbstvermarktung vertrieben.

Die Frühzeitigkeit der Beeren in Rheinhessen ist vergleichbar mit der in der Ortenau. Doch ist es hier weitaus trockener und die Böden weisen einen viel höheren Sandgehalt auf. Daher ist eine Bewässerung für die Beeren in Ingelheim sehr wichtig.

Da wir unseren Kunden nicht nur möglichst früh, sondern auch möglichst lange frische Erdbeeren anbieten wollen, behelfen wir uns natürlichen Methoden der Verfrühung und Verspätung. Dadurch ist es uns möglich ab Ende April bis Mitte Juli unsere Erdbeeren anbieten zu können.

Webdesign AJKnet | Powered by CMSimple
Login